Neueste Beiträge

  • Sa
    Nov
    09
    2019
    23 zugriffe
    Save the date „save the penguin“!
    Save the date „save the penguin“! Welt-Pinguin-Tag 2020, the same procedure as every year!” Leider immer noch erforderlich, vielleicht angesichts der aktuellen Entwicklung in Chile sogar in besondere...
  • Sa
    Nov
    09
    2019
    65 zugriffe
    Zwischen Repression und Reform
    Zwischen Repression und Reform - Bürgerproteste bewegen Chile - Landau, La Serena 5. November 2019.  Alle sind überrascht, die Regierung, die Parteien, die außerparlamentarische Opposition und wahr...
   

 

Immer mehr internationale Proteste gegen die Kohlekraftwerke am Pazifik

 

Landau 28.Juli 2008. Jetzt setzt sich auch der Deutsche Naturschutzring (http://www.dnr.de/) im Namen seiner 98 Mitglieder für die Erhaltung des „Nationalen Schutzgebiets für den Humboldt-Pinguin“ in der Region Coquimbo, Nordchile ein. Immer mehr Organisationen in Europa unterstützen die Forderungen der chilenischen Bürgerinitiative MODEMA an die Behörden, die 3 Kohlekraftwerke an den geplanten Standorten nicht zu realisieren und so die drohende soziale und ökologische Katastrophe zu verhindern.

 

Seit Anfang des Jahres mobilisiert Sphenisco Naturschützer in aller Welt. Der Weltverband und der europäische Verband der Zoos und Aquarien (WAZA& EAZA), viele europäische Zoos, namhafte Naturschutz-Organisationen wie der Nabu. der BUND, der WWF Deutschland und die Zoologische Gesellschaft Frankfurt sowie auch international bekannte Naturschützer wie Douglas Tompkins appellieren an die chilenischen Behörden, die Existenz der Humboldt-Pinguine und ihres Lebensraums in Nordchile sowie die Existenz vieler Menschen dort nicht aufs Spiel zu setzen und ihre Rechte zu respektieren. 

 

 

 

   
© SPHENISCO
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.