Veranstaltungen von und mit Sphenisco

 

APRIL 2019++APRIL 2019++APRIL 2019++APRIL 2019++APRIL 2019++APRIL 2019++
 
Save the date „save the penguin“!
 
Die gute Nachricht: Es gibt sie noch die Brutgebiete des Humboldt-Pinguins in Nordchile. Die schlechte Nachricht: Sie sind immer noch massiv bedroht. Seit über 20 Jahren verteidigen Natur- und Umweltschützer den Lebensraum der Humboldt-Pinguine und fordern das Ökosystem „La Higuera-Isla Chañaral“ mit Hilfe einer Meeresschutzzone zu bewahren. Im vergangenen Jahr schienen die Bemühungen endlich Erfolg zu haben. Die Regional-Regierung Coquimbo und die Regierung „Bachelet“ lehnten das Bergbau- und Hafenprojekt „Dominga“ der Firma Andes Iron ab. Kurz vor dem Regierungswechsel im März sprach sich das Komitee der Minister einstimmig für die Meeresschutzzone „Pinguino de Humboldt“ aus. Diesen Fortschritten folgten herbe Rückschläge. Im Mai wies der oberste Gerichtshof die Klage gegen den Hafen Cruz Grande ab und das Umweltgericht in Antofagasta gab der Klage der Firma Andes Iron gegen die Ablehnung von „Dominga“ statt (s.a. http://sphenisco.org).
 
Sphenisco ruft deshalb auch 2019 zu Aktionen rund um den Welt-Pinguin-Tag (25. April) auf und stellt Materialien zur Verfügung. Bitte prüfen sie, ob es auch Ihnen oder in ihrer Einrichtung möglich ist, in der Zeit vom 20. bis 28. April 2019 oder zu einem anderen Zeitpunkt mit kleinen oder größeren Aktionen den Kampf für den Lebensraum des Humboldt-Pinguins zu unterstützen. Die Bürger- und Umweltbewegung vor Ort ist dringend auf die internationale Unterstützung angewiesen. 
 
W.K.
 
 
JUNI 2019++ JUNI 2019++ JUNI 2019++ JUNI 2019++ JUNI 2019++ JUNI 2019++
 
Mitgliederversammlung
 
Am 29. Juni 2019 findet die jährliche Mitgliederversammlung verbunden mit einer Informations-Veranstaltung über die Aktivitäten des vergangenen Jahres in der Zooschule des Landauer Zoos statt.
   
© SPHENISCO