Zum Wohl der Humboldt-Pinguin!

Landau 3. Mai 2019.
 
Zum WohlDer Humboldt-Pinguin schlüpft nach einer Inkubationszeit von ca. 39 Tagen. Der Wein braucht etwas länger und kommt ins Glas, wenn er in Fass und Flasche ausreichend gereift ist. Am 1. Mai war für einen herrlichen Weißburger, Jahrgang 2018 Schlupftermin auf dem Pinguin-Aktionstag im Landauer Zoo. Der Wein schmeckt frisch, spritzig, scheinbar leicht, aber dann doch gehaltvoll und würzig. Andrea und Karl Ramsel mit ihrem jüngeren Sohn unterstützten den Aktionstag mit einer Erstverkostung des neuen „Pinguin-Weins“. Das Weingut Ramsel brachte ihren Weißburgunder am 1. Mai als Sonderedition „Art Sphenisco“ in den Verkauf und spendet einen Teil der Einnahmen ( ein Euro pro Flasche) für den Schutz der Humboldt-Pinguine, speziell für die Errichtung der Meeresschutzzone in Nordchile. Das Etikett ziert ein Ölgemälde der Künstlerin Andrea Ramsel, das einen Humboldt-Pinguin in der Atacamawüste zeigt. Zum Wohl der Humboldt-Pinguin! Zum Wohl die Pfalz!
 
W.K.
 
Zum WohlPS
Der „Pinguin-Wein“ kann ab sofort bestellt und zum Preis von 6,-- € bezogen werden:
Weingut Ramsel, Am Neugarten 13, 67489 Kirrweiler,
Tel. 06321-95010,
Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
weingut-ramsel.eu
www.instagram.com/andrearamsel/
   
© SPHENISCO