357.264 Unterschriften für die Humboldt-Pinguine

Sphenisco übergibt Petitionen an die Regierung von Coquimbo

La Serena, Landau 4. Juli 2017.

UnterschriftenAm 3. Juli überreichte eine von Sphenisco organisierte Delegation 357.264 Unterschriften an Señor Claudio Ibáñez, den Präsidenten der Regional-Regierung Coquimbo. Die kleine Abordnung bestand aus dem neuen Präsidenten der Föderation der Fischer, weiteren Fischern aus Los Choros und Chungungo sowie Mitgliedern der Bürgerbewegung MODEMA, von Chao Pescao und der NGO Oceana. Rund 340.000 Unterschriften wurden mit Hilfe von „Rettet den Regenwald“ bei den Petitionen „26.000 Pinguine retten“ und „Dringend: Ein Schutzgebiet für Pinguine in Chile!“ gesammelt, den Rest organisierte Chao Pescao mit der Petition „Salvemos La Higuera“ und MODEMA. Ziel der Übergabe war es, zu demonstrieren, dass nicht nur in Chile viele Menschen die drohende Zerstörung der Meeresregion „La Higuera-Isla Chañaral“ verhindern wollen, sondern dass weltweit Menschen sich Sorgen um die wertvolle Meeresregion in Nordchile machen.

Señora Nancy Duman von Sphenisco bedankte sich für den Empfang und forderte  Präsident Ibáñez auf, den Schutz der Brutinseln kurzfristig zu verbessern und die seit vielen Jahren beantragte Meeresschutzzone endlich zu realisieren. Señor Claudio Ibáñez versprach, sich bei Präsidentin Bachelet für eine Meeresschutzzone und damit auch für eine nachhaltige Entwicklung der Region La Higuera einzusetzen. Er sagte auch zu, der Präsidentin die 357.264 Unterschriften zusammen mit einem Geschenk deutscher Kinder zu übergeben. Im vergangenen Jahr hatten Kinder aus dem Schwarzwald einen Pinguin aus Ton für Präsidentin Bachelet gebastelt und sie gebeten, die Humboldt-Pinguine zu retten.

Zur Übergabe der Unterschriften waren ungewöhnlich viele Vertreter der Presse und der  Medien gekommen, entsprechend viele Medien berichteten ausführlich.

Die Übergabe an die Regierung in Coquimbo war eine Zwischenbilanz. Gemeinsam mit „Rettet den Regenwald“ wird Sphenisco die Kampagne „Dringend: Ein Schutzgebiet für Pinguine in Chile!“ bis zum 4. Internationale Kongress für Meeresschutzzonen in La Serena / Coquimbo, Chile fortsetzen und versuchen, auch die Fachleute aus aller Welt für den Schutz des wertvollen Ökosystems zu gewinnen.

W.K.

Unterschriften Unterschriften Unterschriften

   
© SPHENISCO